Okt 20, 5 Jahren ago

1. SKC Floß – Henger SV 1

27.09.2014
5 : 3 (3304:3267)

Unglückliche Niederlage in Floß

Es war eine enge Kiste, die von beiden Mannschaften in Floß geboten wurde. Nach den 6 Durchgängen stand es 3:3 (3304-3267). Jedoch waren es 37 Holz, die am Schluss den Gastgebern die 2 zusätzlichen Mannschaftspunkte bescherte. Verantwortlich für den Vorsprung war Horst Dilling, der mit 602 Holz eine Klasseleistung auf die Bahnen zauberte. Die Henger konnten zwar mit mannschaftlicher Geschlossenheit dagegenhalten, jedoch reichte dies am Ende nicht aus. Man hat sich teuer verkauft, und weiß, dass man diese Saison kein Punktelieferant sein wird.

Zu Spielbeginn starteten wie gewohnt Daniel (544) gegen Robert Rosenkranz (507) und Matthias (545) gegen Andreas Stahl (567). Rosenkranz konnte seine gewohnte Leistung diesmal nicht abrufen, so dass Daniel drei klare Sätze reichten, um den Hengern den ersten Mannschaftspunkt zu sichern. Matthias musste da schon mehr kämpfen. Trotz zweier gewonnener Sätze, ging der Teampunkt an die Flosser, da Matthias den letzten Satz sehr deutlich verlor.

In der Mittelpaarung musste Axel kurzfristig für Maik einspringen, da dieser beruflich verhindert war. Axel (527) machte seine Sache sehr gut und lieferte sich mit Mario Volkmer (537) einen ausgeglichenen Fight. Auch hier stand es nach 4 Sätzen 2:2, so dass das höher gespielte Ergebnis für die Flosser den Ausschlag gab. Bernd (551) hatte es an diesem Tag mit dem stärksten Spieler der Gastgeber zu tun. Er zeigte sich gut erholt von seinem letzten Spiel, aber an diesem Tag konnte er gegen einen Klasse aufgelegten Horst Dilling (602) nichts ausrichten. Dilling spielte nicht nur die Tagesbestleistung, sondern konnte auch noch den Bahnrekord um ein Holz steigern. Vor der Schlußpaarung lag man also mit 1:3 und 46 Holz zurück.

Nun sollten es also wieder die Schlussspieler richten und sie warfen auch alles in die Wagschale, um zumindest noch einen Punkt mitzunehmen. Kaptiän Alex (558) zeigte gegen Bernd Volkmer (543) wieder eine sehr gute Leistung und konnte mit 13 Holz Vorsprung und 3 sehr gut gespielten Sätzen auf 2:3 verkürzen. Gleichzeitig kämpfte Frank (542) darum, den Rückstand aufzuholen. In Alexander Wilde (548) hatte er aber einen sehr hartnäckigen Gegenspieler, denn trotz eines 2,5:1,5 Sieges für Frank, ging der Sieg an die Flosser, da man den Rückstand nicht aufholen konnte.

Nächstes Wochenende ist Spielfrei, Dani und Matthias werden jedoch den Henger SV bei der Finalrunde beim Winner-Cup in Ochenbruck vertreten, bevor man dann in 2 Wochen daheim gegen Kasendorf anzutreten hat.

Share "1. SKC Floß – Henger SV 1" via

More in Kegeln
1:58, 1 Jahr ago

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen 4:4 2887-2791 Die Damen der SpG hatten in Amberg anzutreten und erwischten keinen guten Tag. Nachdem die Startspielerinnen bereits beide Duelle verloren und insgesamt 189 Holz abgaben, dachte man nicht unbe…

Read   Comments are off
1:55, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf 5:3 3253-3248 Einen Zittersieg konnten die Herren der SpG am letzten Spieltag verbuchen. Die Gäste aus Großdechsendorf präsentierten sich aber nicht wie der sichere Absteiger, sondern legten eine Lei…

Read   Comments are off
1:51, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden 3:5 3052-3091 Auch die Damen der SpG hatten am Wochenende das Nachsehen gegen einen ausgeglichenen Gast aus Sandharlanden. Die Niederbayerinnen spielten allesamt über 500 Holz und konnten in der Folge 3 Duel…

Read   Comments are off
1:48, 1 Jahr ago

GH Höchstadt – SpG Heng/Oberferrieden

GH Höchstadt – SpG Heng/Oberferrieden 7:1 3122-3049 Erwartungsgemäß gab es für die Herren der SpG in Höchstadt nichts zu holen. Die Gastgeber zeigten sich auf ihrer etwas schwierigen Bahn spielfreudiger und konnten beim Spiel in die Vollen überzeugen…

Read   Comments are off
16:00, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden Herren – KC Weiherhof

SpG Heng/Oberferrieden Herren – KC Weiherhof 4:4 3218-3165 Mit einem gerechten Unentschieden gingen am Samstag die Mannschaften aus Heng und Weiherhof auseinander. Die Gastgeber können angesichts des Spielverlaufs zufrieden sein, denn nach der Mittel…

Read   Comments are off
1:33, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden Damen – SC Eschenbach

SpG Heng/Oberferrieden Damen – SC Eschenbach 2987-3153 1:7 Keinen guten Tag erwischten die Damen der SpG. Ihre zuletzt gezeigten guten Leistungen konnten sie dieses mal nicht abrufen und waren gegen einen stark aufspielenden Gegner aus Eschenbach cha…

Read   Comments are off