Feb 24, 4 Jahren ago

FEB Amberg 2 – Henger SV 1

Kegeln Landesliga Nord Herren     21.02.2015
   6 : 2     (3496 : 3256)

Henger Herren kommen erneut böse unter die Räder

Zum Oberpfalzderby waren die Henger Herren am vergangenen Samstag in Amberg bei der Bundesligareserve von FEB zu Gast. Anfangs hatte man sich vorgenommen, die Amberger ein bisschen ärgern zu wollen, aber die Gastgeber drehten den Spieß einfach um und gaben von der ersten Kugel an Vollgas.

Matthias Heidenberger (509) und Timo Wessel (518) waren gegen Patrick Fickenscher (621) und Patrick Krieger (617) auf verlorenem Posten. Beide mussten alle 4 Sätze gegen eine an diesem Tage überragende Amberger Startpaarung abgeben . Und so musste die Mittelpaarung gleich einem Rückstand von uneinholbaren 211 Holz hinterherlaufen.

Die Vilsstädter konnten es sich leisten, mit Wolfgang Spaniel (511) einen Ersatzmann aufzubieten, gegen den Daniel Diringer (547) nach einem 2:2 an Sätzen den ersten Henger Mannschaftspunkt holen konnte. Diringers Partner Bernd Kölbl (559) zeigte eine gute Leistung, hatte aber gegen einen gut aufgelegten Daniel Wutz (590) mit 1:3 das Nachsehen.

Und auch die Schlußpaarung der Henger musste hart kämpfen, um noch einen weiteren Mann-schaftspunkt zu ergattern. Den holte Maik Blume (570) mit 3:1 Durchgängen, der sich mit Andreas Beckenlechner (571) ein Duell auf Augenhöhe lieferte. Aber auch Frank Klughardt (553) zeigte eine gute Leistung, aber gegen Ernst Bogner (585) war an diesem Tag kein Kraut gewachsen, der die beste Abräumleistung des Tages mit 227 Holz zeigte.

Drei Spiele bleiben den Hengern noch, um das Punktekonto noch etwas aufzubessern. Da auch die Speichersdorfer verloren haben, ist für die Henger noch alles drin. Aber die kommende Aufgabe wird ungleich schwerer werden, denn dann ist mit dem Baur SV Burgkunstadt der aktuelle Tabellenführer in Heng zu Gast.

Share "FEB Amberg 2 – Henger SV 1" via

More in Kegelnews
1:58, 1 Jahr ago

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen 4:4 2887-2791 Die Damen der SpG hatten in Amberg anzutreten und erwischten keinen guten Tag. Nachdem die Startspielerinnen bereits beide Duelle verloren und insgesamt 189 Holz abgaben, dachte man nicht unbe…

Read   Comments are off
1:55, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf 5:3 3253-3248 Einen Zittersieg konnten die Herren der SpG am letzten Spieltag verbuchen. Die Gäste aus Großdechsendorf präsentierten sich aber nicht wie der sichere Absteiger, sondern legten eine Lei…

Read   Comments are off
1:51, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden 3:5 3052-3091 Auch die Damen der SpG hatten am Wochenende das Nachsehen gegen einen ausgeglichenen Gast aus Sandharlanden. Die Niederbayerinnen spielten allesamt über 500 Holz und konnten in der Folge 3 Duel…

Read   Comments are off