Apr 22, 3 Monaten ago

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen 4:4 2887-2791

Die Damen der SpG hatten in Amberg anzutreten und erwischten keinen guten Tag.
Nachdem die Startspielerinnen bereits beide Duelle verloren und insgesamt 189 Holz abgaben, dachte man nicht unbedingt mehr an einen Punktgewinn. Aber die Henger und Oberferriedener Damen bewiesen Moral und gewannen anschließend ihre 4 Duelle und sicherten sich so noch ein Unentschieden. Leider war es nicht möglich den ganzen Rückstand aufzuholen, und so kann man mit einem 4:4 an diesem Sonntag noch zufrieden sein. Manuela Dochwat mit 535, Carmen Haas mit 527, sowie Nicole Sußner mit 487 und Waltraud Reimann 462 konnten sich ihren Mannschaftspunkt sichern. Damit belegen die Damen nach Abschluß der Saison den vorletzten, 7.Platz.

Damit verabschieden sich die Teams in die wohlverdiente Pause, bis im Juli und August die ersten Trainingskugeln wieder rollen.

Share "FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen" via