Frauenfitness

Frauen Fitnessboxen beim Henger SV oder wie ich ihn nenne: Desperates Housewives Sportkurs

Die Damen – es ist so weit!
Nach einer längeren „mache ich es oder mache ich es nicht“ Phase habe ich mich dazu entschieden ein Training für Frauen anzubieten.

Hier alle Infos zum Was? Warum? Wie? Wann? Wo? Wie viel?

Was?

Es ist eine Mischung aus Bewegung, Stressabbau, Krafttraining, Ausdauer und Dehnung.

Wenn ihr den Kurs regelmäßig besucht seid ihr fitter, schlanker, muskulöser, beweglicher, ausgeglichener und selbstbewusster.

Hört sich einfach an – ist es auch.

Ihr braucht dazu nur lockere Sportbekleidung, keine Schuhe (der Kurs ist barfuß), wer mag kann eine Sportmatte mitbringen (ist aber nicht notwendig), wer hat bringt Boxhandschuhe/Bandagen mit (ist zum Ausleihen im Gym vorhanden). Ein Mundschutz ist nicht notwendig. Wir schlagen und treten nur gegen die Sandsäcke/Pratze.

Warum?

Weil wir uns einfach zu wenig bewegen. Vielleicht geht es euch wie mir, ihr sitzt im Homeoffice und euch fehlt es an sportlicher Aktivität. Im Sommer habe ich mich durch Gartenarbeit fit gehalten. Jetzt kommt der Herbst/Winter. Ein Ausgleich muss her. Wir starten alle zusammen auf einem angenehm niedrigen Level und steigern uns von Stunde zu Stunde. Und vor allem: es befreit unglaublich, wenn man seine ganze Wut/Frust/Aggression in die Säcke schlagen und treten kann. Da spreche ich aus Erfahrung!

Wie?

Mit einer lockere Mischung aus HiT Tranining, Tabata, Hula Hoop, Bauch-Beine-Po, Kickboxen und Faszientraining.

Wo?

In der Judo/Kickboxhalle des Henger SV.

Wann?

Immer mittwochs von 19:00 Uhr – 20:15 Uhr. Wir starten am Mittwoch, 13. Oktober 2021

Wie viel?

Um regelmäßig zu trainieren müsst ihr Mitglied im Henger SV sein.
Der Abteilungsbeitrag beträgt 50,- € pro Jahr.
Zum Schnuppern, kommt einfach vorbei.

Habt ihr noch Fragen oder wollt euch gleich anmelden? Dann schickt mir bitte eine Mail an: fitnessboxen@henger-sv.de

Ich freue mich auf euch! Sandra Willems