Feb 6, 3 Jahren ago

KC Weiherhof – SpG Heng/Obeferrieden Herren

KC Weiherhof – SpG Heng/Obeferrieden Herren 5:3 3293 – 3220

Eine schmerzliche Niederlage mussten die Herren am vergangenem Wochenende beim Tabellennachbarn in Weiherhof einstecken. Lange Zeit war man in Führung und hatte schon ein Unentschieden in Sichtweite, aber da hatte man die Rechnung ohne die Weiherhofer Schlußpaarung Alexander Dietl 615 und Markus Hornberger 570. Diese machten das Unmögliche möglich, und münzten einen 1:3 Rückstand in einen 3:3 Ausgleich um und machten überdies auch noch sage und schreibe 111 Holz gut, so dass am Ende die Gastgeber noch als deutlicher Sieger von der Bahn gingen. Dietl spielte nicht nur Tagesbestleistung, sondern auch noch Bahnrekord und verbesserte das Höchstergebnis, welches in dieser Saison in dieser Klasse gekegelt wurde.

Dabei hatten die Henger Herren keinswegs schlecht gespielt, denn eine solche mannschaftliche Geschlossenheit brachte man in dieser Saison so noch nicht auf die Bahnen. Alles fing gut an, denn Norbert Kellermann 545 und Timo Wessel 544 holten gleich eine 2: 0 Führung gegen Martin Pilzer 527 und Klaus Eichhorn 487.
Herbert Mertl 524 und Jürgen Scheer 533 nahmen 75 Holz Vorsprung auf die Bahnen, aber hier begann bereits die Gegenwehr der Gastgeber. Sie wollten sich nicht kampflos ergeben. Herbert konnte noch den dritten Mannschaftspunkt gegen Sascha Hofmann einfahren, Jürgen hingegen war gegen Ricky Peiker 583 aber machtlos.
In der Schlußrunde wurde dann Kegelsport vom Feinsten geboten. Felix Hochreuther 531 war gegen Dietl ohne Chance und Maik Blume 543 konnte gegen Markus Hornberger nur im ersten Satz mithalten.
Eindeutig war auch das Ergebnis im Abräumen. Hier hatte man wieder das Nachsehen, nachdem man in die Vollen sogar 6 Holz mehr erzielte.
Trotz dieser Niederlage belegt man nun den 6.Rang. Da die Liga noch weiter zusammenrückte, trennen die Henger vom letzten Platz nur 3 Punkte. Also ist ein Heimsieg im nächsten Spiel gegen den direkten Konkurrenten Burgfarrnbach Pflicht.

Share "KC Weiherhof – SpG Heng/Obeferrieden Herren" via

More in Kegelnews
1:58, 1 Jahr ago

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen 4:4 2887-2791 Die Damen der SpG hatten in Amberg anzutreten und erwischten keinen guten Tag. Nachdem die Startspielerinnen bereits beide Duelle verloren und insgesamt 189 Holz abgaben, dachte man nicht unbe…

Read   Comments are off
1:55, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf 5:3 3253-3248 Einen Zittersieg konnten die Herren der SpG am letzten Spieltag verbuchen. Die Gäste aus Großdechsendorf präsentierten sich aber nicht wie der sichere Absteiger, sondern legten eine Lei…

Read   Comments are off
1:51, 1 Jahr ago

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden 3:5 3052-3091 Auch die Damen der SpG hatten am Wochenende das Nachsehen gegen einen ausgeglichenen Gast aus Sandharlanden. Die Niederbayerinnen spielten allesamt über 500 Holz und konnten in der Folge 3 Duel…

Read   Comments are off