Apr 22, 5 Monaten ago

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden 3:5 3052-3091

Auch die Damen der SpG hatten am Wochenende das Nachsehen gegen einen ausgeglichenen Gast aus Sandharlanden. Die Niederbayerinnen spielten allesamt über 500 Holz und konnten in der Folge 3 Duelle direkt sowie über die mehr erzielten Holz noch zwei weitere Mannschaftspunkte einfahren.
Für die SpG konnte Petra Ehlert 518-502, die Tagesbeste Carmen Haas 553-520 sowie Manuela Dochwat 530-512 einen Mannschaftspunkt gewinnen. Nicole Sußner hatte trotz ihrer guten 521-532 das Nachsehen gegen ihre Gegenspielerin.
Die Damen belegen weiterhin den vorletzten Tabellenplatz, haben aber noch die Chance kommenden Sonntag bei einem Sieg gegen den Letzten aus Amberg noch mit Weiltingen gleichzuziehen, wenn diese gegen Sandharlanden verlieren. Wir dürfen gespannt sein.

Share "SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden" via