Okt 22, 4 Jahren ago

SPG Heng/Oberferrieden 1 – KC Weiherhof

Henger Kegler feiern ersten Saisonsieg

Mit einem nicht unbedingt erwarteten Sieg gegen die bis dahin ungeschlagenen Gäste aus Weiherhof konnten sich die Henger mit einem guten 6-2 (3137-2992) durchsetzen. Dies war nicht unbedingt so zu erwarten, aber am Samstag hatte so jeder mit den Bahnen im Centrum in Postbauer-Heng zu kämpfen. Die Weiherhoferer allerdings mehr als die Heimmannschaft.

Am Start vertraute man wieder Timo Wessel 500 und Norbert Kellermann 535. Während Norbert sich nach kleinen Startschwierigkeiten gegen Martin Pilzer 490 klar mit 3:1 durchsetzen konnte, hatte Timo an diesem Nachmittag das Nachsehen nach einem 2:2 an Sätzen. Erst mit dem letzten Schub ging das Duell an Klaus Eichhorn 501. Timo hätte eine 6 gebraucht zum Sieg. Nachdem er vorher auf dem 29.Wurf noch eine 9 erzielte, verbuchte er aber im letzten Wurf nur eine vier und musste letztendlich den Mannschaftspunkt mit nur einem Holz Unterschied den Gästen überlassen.

Der für Herbert Mertl ins Team gekommene Felix Hochreuther 541 machte kurzen Prozess mit Wolfgang Dietl 499. Mit 4:0 konnte er den zweiten Mannschaftspunkt holen. Und auch Peter Walke 527 zeigte mit einer soliden Leistung gegen Ricky Peiker und Marco Eichhorn 461 und 3:1 Sätzen seine Erfahrung.

Mit einer 3:1 Führung und einem Vorsprung von 152 Holz sollte nix mehr passieren. Jürgen Scheer 489 musste zwar mit 1:3 gegen Markus Hornberger 511 klein beigeben, aber dafür ließ Maik Blume 545 mit 3,5:0,5 gegen den stärksten Gästeakteuer, Alexander Dietl 530, nichts anbrennen.

Mit diesem Sieg im Rücken kann man nun guten Mutes nach Burgfarrnbach fahren. Denn diese sind in der Tabelle nur einen Platz vor den Hengern. Ein Sieg ist also nicht unmöglich, wenn alle ihre Leistung bringen.

Share "SPG Heng/Oberferrieden 1 – KC Weiherhof" via

More in Kegeln
1:58, 3 Jahren ago

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen

FEB Amberg 2 – SpG Heng/Oberferrieden Damen 4:4 2887-2791 Die Damen der SpG hatten in Amberg anzutreten und erwischten keinen guten Tag. Nachdem die Startspielerinnen bereits beide Duelle verloren und insgesamt 189 Holz abgaben, dachte man nicht unbe…

Read   Comments are off
1:55, 3 Jahren ago

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf

SpG Heng/Oberferrieden Herren – FC Großdechsendorf 5:3 3253-3248 Einen Zittersieg konnten die Herren der SpG am letzten Spieltag verbuchen. Die Gäste aus Großdechsendorf präsentierten sich aber nicht wie der sichere Absteiger, sondern legten eine Lei…

Read   Comments are off
1:51, 3 Jahren ago

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden

SpG Heng/Oberferrieden – FSV Sandharlanden 3:5 3052-3091 Auch die Damen der SpG hatten am Wochenende das Nachsehen gegen einen ausgeglichenen Gast aus Sandharlanden. Die Niederbayerinnen spielten allesamt über 500 Holz und konnten in der Folge 3 Duel…

Read   Comments are off